Vita     Etappen im Leben die zur Menschlichkeit führten

Max Riethmüller

Coach & Berater

Sein Glas ist immer mindestens halbvoll. Max ist ein redegewandter Geschichtenerzähler, Beziehungsgestalter und Gerechtigkeitsfanatiker. Spielt sein Lieblingsverein, der VfB, so fühlt er sich permanent ungerecht behandelt und ist mit voller Leidenschaft dabei. Max‘s Flexibilität im Handeln hilft dann dabei, dass er Niederlagen schnell im Kreise seiner Familie vergessen und ins Positive wenden kann. Als dein Gegenüber kannst du damit rechnen, dass du viel zu lachen haben wirst. Gleichzeitig schafft er es innere Prozesse mit dir zu entdecken und diese weiterzudenken – wohin auch immer… Max macht alles auf den letzten Drücker, weil er so verliebt in seine Freiheit ist. Kleiner Tipp: Sei bloß nicht unpünktlich, Max ist immer 10 Minuten früher da. Er liebt gutes Essen und hat Höhenangst – und das, obwohl er sehr gut von Oben auf Dinge schauen kann, was dir wiederum einen Perspektivwechsel ermöglicht. Er ist ein absoluter Familienmensch und treuer Wegbegleiter.

2020-10-30-riethmueller-jacoby-imageshoo
Ausbildung zum Erzieher

Ausbildung zum Erzieher

Mit Beginn der Ausbildung setzt sich Max zum ersten Mal damit auseinander, wie Menschen in der Kindheit funktionieren.

Work and Travel in Australien

Work and Travel in Australien

Auf seinem einjährigen Roadtrip durch Australien lernt Max einen anderen Way of Life kennen und arbeitet in verschiedensten Branchen und Jobs. Sicher wird ihm: Er will mit Menschen arbeiten!

7-jährige Tätigkeit
(davon 5 Jahre als Leitung) einer Wohngruppe für traumatisierte Jugendliche

7-jährige Tätigkeit (davon 5 Jahre als Leitung) einer Wohngruppe für traumatisierte Jugendliche

Max lernt zwei Dinge:

  1. Das Leben hat auch eine andere Seite und jeder trägt seinen ganz eigenen Rucksack

  2. Erste Führungserfahrung eines 7-köpfigen Teams

Leitung Aus- und Weiterbildung Osiandersche Buchhandlung

Leitung Aus- und Weiterbildung Osiandersche Buchhandlung

75 Auszubildende und 45 Filialleiter werden von ihm begleitet. Das Thema Führung und „wie Menschen ticken“ hebt dies noch einmal auf ein ganz anderes Level.

Selbstständigkeit

Selbstständigkeit

Max macht sich selbstständig, coacht und berät ab sofort Unternehmen im Handel, der Industrie und soziale Einrichtungen. Der Fokus liegt hier immer auf dem Thema „Mensch“.

Gründung von „riethmüller & jacoby“

Gründung von

"riethmüller & jacoby"

Menschlichkeit als Methode wird das eigene Produkt von Max mit seiner Geschäftspartnerin Antje - ein echtes Herzensthema.

Ehrenamt - Seit 2001 Schiedsrichter + Schiedsrichterlehrwart

Ehrenamt - Seit 2001 Schiedsrichter + Schiedrichterlehrwart

Max ist begeisterter Schiedsrichter, weil er es liebt, Entscheidungen in sekundenbruchteilen zu treffen, was ihm beruflich enorm weiterhilft.
Außerdem bildet er Schiedsrichter aus & wei-ter. Sein Lieblingsthema hierbei: Kommunikation und Konfliktmanagement.

Ausbildung zum Traumapädagoge, 

systemischen Coach (DGSF-zertifiziert) und Resilienztrainer

Ausbildung zum Traumapädagoge, systemischen Coach (DGSF-zertifiziert) und Resilienztrainer

Begleitend zu seinem Lebensweg beschäftigt sich Max immer wieder mit dem Verhalten von Menschen und der Wechselwirkung von Beziehungen.  Außerdem sind gesundes Arbeiten und Konfliktmanagement zu seinen Lieblingsthemen geworden.